KulturKino Aktuell

KulturKino Zwenkau (www.KulturKino-Zwenkau.de)



Di 05. 07.
RauschKörper >>ENTFÄLLT<<

05.07.2022, 19 Uhr

Eine tänzerisch-musikalische Suche nach Rauschzuständen, Sehnsüchten und Sucht, nach Draufsein und Abstürzen mit der Tänzerin Michaela Mehl, dem Tänzer Philip „Lehmi“ Lehmann, der Musikerin Laura Härtel und der Darstellerin Cilly Zimmermann.

14 EUR / 7 EUR ermäßigt
 
Do 07. 07.
Schichten
© Hans-Jörg Stiehler

07.07.2022, 19 Uhr

Finissage zur Ausstellung Schichten von Hans-Jörg Stiehler
Die ausgestelleten Werke stammen aus der neuer Serie des lokalen Künstlers.

Schichten freilegen: Wer etwas älter ist und aufgewachsen in der Leipziger Tieflandbucht, der bekommt die Bilder von Tagebaulandschaften nicht mehr aus dem Gedächtnis. Sie waren, und sind es noch!, faszinierend und abstoßend zugleich. Als ich diese Serie vor einem Jahr startete, eher zu Testzwecken, habe ich nicht an Zwenkau gedacht. Später schon. Und es ist der richtige Ort, diese Bilder zu zeigen. - Stiehler

Stiehler lässt den Zufall zum Mitgestalter werden und probiert, was Farbe, Material und Technik an Lösungen zulassen, lässt Unordnung und Ordnung ihren Lauf.



Eintritt frei
 
Do 07. 07.
Kinomann
© Kippelsteiner Film

07.07.2022, Achtung! Neue Uhrzeit: 21 Uhr

FilmGespräch im Waldbad Zwenkau
Helmut Göldner ist nicht mehr der Jüngste, allerdings hält ihn das Alter nicht davon ab, dort Kino zu machen, wo es keine Kinos mehr gibt. Im Alter von 15 Jahren fing für ihn alles an, er machte das erste Mal Kino. Und schon war es um ihn geschehen. Fortan bestimmten Projektoren und Filmrollen sein Leben. Er machte es sich zur Aufgabe, dort Kino zu machen, wo es schon lange keine Kinos mehr gibt. Seine Frau Rita und seine Tochter Heike standen immer an der Seitenlinie und schauten dem „Kinomann“ amüsiert zu. Aus dem kleinen Jungen ist mittlerweile ein 75 Jahre alter Mann geworden und Helmut befindet sich in seinem 60. Jubiläumsjahr. Der Filmemacher Matthias Ditscherlein begleitet den dienstältesten Filmvorführer Deutschlands bei seiner Arbeit – denn Helmut hat viel zu erzählen.

Keine Altersbeschränkung (FSK 0)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
KulturKino Aktuell
SommerKino im Waldbad

Was kann es Schöneres geben, als an einem lauen Sommerabend unter freiem Himmel und mit einem erfrischenden Getränk in der Hand gemeinsam einen guten Film zu schauen?

Von Juni bis September findet donnerstags um 21 Uhr unser SommerKino im Waldbad Zwenkau statt.

Anna-Seghers-Straße 15, 04442 Zwenkau
Der Einlass erfolgt ab 20.30 Uhr über den Seiteneingang in der Mühlgasse (Freilufthalle).

In Kooperation mit der Stadt Zwenkau:
50 Jahre Waldbad

Wir suchen Dich für einen Freiwilligendienst am KulturKino

Ab dem 15. August werden wir im KulturKino wieder eine BFD-Stelle (Bundesfreiwilligendienst) besetzen!
Wir suchen junge Menschen, die neugierig sind auf die Themen Programmplanung und Projektleitung, Veranstaltungsmanagement, Werbung, Kommunikation sowie nicht zu knapp auch vielfältige künstlerische Tätigkeiten... ach, und natürlich gibt es die Möglichkeit, viel über die technische Betreuung von Kino- und Theatervorstellungen zu lernen! Das ist deine Chance, die verschiedensten Facetten einer kulturellen Einrichtung nicht nur zu entdecken, sondern auch aktiv mitzugestalten.

Dein Interesse ist geweckt? Dann ruf uns an unter 034203 - 623 160 oder schreibe eine Mail an info[at]kulturkino-zwenkau.de

Wir freuen uns, dich in einem persönlichen Gespräch kennen zu lernen.
Workshop: Werde Filmverführer:in

Am 8. Juli von 14 bis 17 Uhr im KulturKino
Vereine und Privatpersonen, die Menschen für gemeinsame Filmerlebnisse in der Region zusammenbringen wollen, aber denen das nötige Know-How fehlt, können sich in diesem kostenfreien Workshop von film.land.sachsen zum/zur Filmvorführer:in weiterbilden.

Dozent: Matthias Ditscherlein (Regie von der Doku KINOMANN, die am 07. Juli 21 Uhr im SommerKino im Waldbad Zwenkau läuft.)

Anmeldung unter: info@kulturkino-zwenkau.de
Das KulturKino zwenkau - ein Haus für alle Generationen - ist Plattform für vielfältige Veranstaltungen wie Theater, Kino, Lesungen, Konzerte, Vorträge, Kurse und Workshops. Träger des Hauses ist der gemeinnützige Verein kulturinitiative zwenkau e.V.
 

Förderer
Das KulturKino wird mitfinanziert
aus Steuermitteln auf der Grundlage
des vom Sächsischen Landtag
beschlossenen Haushaltes.
 


Das KulturKino zwenkau wird betrieben von der:

kulturinitiative zwenkau e.V.
Hugo-Haase-Straße 9, 04442 Zwenkau

Telefon: 034203 - 62 31 60
E-Mail: info[at]kulturkino-zwenkau.de