KulturKino Aktuell

KulturKino Zwenkau (www.KulturKino-Zwenkau.de)



Do 21. 10.
Für Sama
© Fox Deutschland

21.10.2021, 20 Uhr

Waad Al-Kateab lebt zusammen mit Samas Vater Hamza, einem Arzt, der im letzten funktionierenden Krankenhaus im von Rebellen besetzten Aleppo arbeitet. Die Stadt ist umzingelt und wird täglich vom syrischen Regime und der russischen Luftwaffe bombardiert, sodass die junge Mutter befürchten muss, jeden Moment getötet zu werden. Sie filmt eine Nachricht an ihre einjährige Tochter, um zu erklären, wer ihre Eltern waren, wofür sie kämpften und warum Sama auf die Welt kam – eine Aufnahme, falls Waad nicht überleben wird. Das erste Lebensjahr von Sama wird das letzte Jahr im Kampf um die Stadt sein, eine Zeit der von unvorstellbarer Dunkelheit. Das Regime und seine Verbündeten greifen auf jede erdenkliche Gräueltat zurück, um die Rebellen zu vernichten. Hamzas Krankenhaus wird bombardiert. Sie werden belagert und sind Zeugen von Angriffen durch Chlorgas, Streu- und Fassbomben, Massaker an Frauen und Kindern. Trotzdem haben Waad und Hamza Freude an der Elternschaft und erleben die ersten Wochen im Leben ihrer kleinen Tochter voller Spaß und Lachen. Sie gibt ihnen die Kraft, die letzte Rebellenbande zu ertragen. Schließlich werden sie überwältigt und ins Exil gezwungen...

Film ab 16 Jahren (FSK 16)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
So 24. 10.
Catweazle
© Gordon Timpen I TOBIS FILM

24.10.2021, 15:30 Uhr

Es ist das Jahr 1020 als der Hexenmeister Catweazle (Otto Waalkes) vor den barbarischen Normannen fliehen muss. Mit dem Zauberspruch „Salmei, Dalmei, Adomei!“ will er sich auf und davon machen, doch das geht gehörig schief: Catweazle landet mitten im Deutschland der Gegenwart! Er trifft auf den 11-jährigen Förstersohn Benny (Julius Weckauf), der Mitleid mit dem komischen Mann hat und ihn bei seinen Eltern versteckt. Die moderne Welt hält für den Zauberer und seine Kröte Kühlwalda einige Überraschungen bereit, von der Glühbirne über Toiletten bis hin zu Ampeln und Autos. Die Erfindungen der Moderne schockieren ihn, üben aber auch eine merkwürdige Faszination auf ihn aus, sodass er sich immer mehr mit der Gegenwart auseinandersetzt. Das ungleiche Duo macht sich auf die Suche nach Catweazles Druidenstab, denn nur mit dem hat der kauzige Druide die Chance, wieder in seine Zeit zurückzukehren.


Keine Altersbeschränkung (FSK 0)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
Di 26. 10.
Tom & Jerry [FerienKino]
© Warner Bros.

26.10.2021, 10 Uhr

Hotel Transsilvanien 4 wird leider nicht in die Kinos gebracht.
Die kleine Maus Jerry und der Kater Tom wurden vor die Tür gesetzt und beschließen, ihre ewigen Streitereien beizulegen und getrennter Wege zu gehen. Als es sich Jerry in einem New Yorker Nobelhotel bequem macht, wird die junge Angestellte Kayla (Chloë Grace Moretz) vom Hotelmanager Mr. DuBros (Rob Delaney) damit betraut, den Nager wieder loszuwerden, da dort bald die größte Hochzeit des Jahrhunderts ansteht. Dafür schleppt sie schließlich Tom an, der schnell Jagd auf Jerry macht, dabei aber nur für noch mehr Chaos im Hotel sorgt. Da Kaylas hinterhältiger Vorgesetzter Terrance (Michael Peña) ihr bald immer mehr Steine in den Weg legt und auch Toms und Jerrys Leben mehr und mehr zur Hölle macht, sehen sich die tierischen Rivalen und Kayla schließlich dazu gezwungen, sich zusammenzuraufen, um Terrance‘ Treiben mit vereinten Kräften ein Ende zu bereiten...

Erster Live-Action-Film zum 1940 ins Leben gerufenen Cartoon-Klassiker „Tom & Jerry“.

Keine Altersbeschränkung (FSK 0)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
KulturKino Aktuell
INTERhotel Sommerkurs - Die Ergebnisse

Gemeinsam mit Booom e. V. aus Leipzig gingen wir mit 10 Kindern und Jugendlichen auf die Reise und suchten nach Geschichten.

Im KulturKino und am Zwenkauer See phantasierten wir übers Reisen und mit Großfiguren und Handpuppen erfanden wir Szenen und probierten uns im Puppenspiel. Mit Kamera und Mikrofon verewigen wir uns nun digital und nehmen unsere Ergebnisse mit ins INTERnet.

Hier geht es zu den entstandenen Kurzfilmen
ZWENKAU MODERN hatte Premiere

Wir freuen uns über eine sehr gelungene Premiere des Hörspaziergangs ZWENKAU MODERN über eine Architekturstudentin, die in Zwenkau auf der Suche nach der Moderne unterwegs ist.

Dies ist der zweite Hörspaziergang, welcher von Marlen Riedel in Kooperation mit dem KulturKino zwenkau konzipiert wurde.

Begeben auch Sie sich auf die Spuren der Moderne in Zwenkau!

Fotos und weitere Termine
Kunstausstellung

Der freischaffende Künstler Michael Kettner aus dem wunderschönen Nordharz stellt in unseren Seitenfoyers seine Arbeiten der letzten zwei Jahre aus. Die Bilderwelten umfassen neben einer kleinen Serie zu Zwenkau auch viele weitere Werke rund um das Thema Landschaften und Stillleben. Lassen Sie sich von der Magie der Pastellkreiden verzaubern. Alle Bilder können käuflich erworben werden. Weitere Informationen finden sie vor Ort.
Das KulturKino zwenkau - ein Haus für alle Generationen - ist Plattform für vielfältige Veranstaltungen wie Theater, Kino, Lesungen, Konzerte, Vorträge, Kurse und Workshops. Träger des Hauses ist der gemeinnützige Verein kulturinitiative zwenkau e.V.
 

Förderer
Das KulturKino wird mitfinanziert
aus Steuermitteln auf der Grundlage
des vom Sächsischen Landtag
beschlossenen Haushaltes.
 


Das KulturKino zwenkau wird betrieben von der:

kulturinitiative zwenkau e.V.
Hugo-Haase-Straße 9, 04442 Zwenkau

Telefon: 034203 - 62 31 60
E-Mail: info[at]kulturkino-zwenkau.de