Projekte

KulturKino Zwenkau (www.KulturKino-Zwenkau.de)



Projekte

Unsere aktuellen Projekte im Überblick

Storybo[a]rder



Im interkulturellen Projekt Storybo[a]rder werden Lebensgeschichten gesammelt und mit den Methoden Theater und Performance, Musik, Illustration und Video zu Szenen, Comics, Filmen und Hörstücken verarbeitet.

Weiterlesen

Bürger*innen Chor



Derzeit ruht das Projekt aufgrund der aktuellen Kontaktbeschränkungen. Wenn es wieder los gehen kann, ist jede und jeder herzlich willkommen.

Weiterlesen

Zwenkau modern. Partizipativer Stadtspaziergang zum Bauhaus



Sächsische Mitmach-Fonds, Kategorie ReWIR
Gefördert vom Freistaat Sachsen


Zwenkau hat überraschend viele Gebäude im Bauhaus-Stil vorzuweisen. Allen voran ist das Haus Rabe zu nennen, dessen künstlerische Ausgestaltung von Oskar Schlemmer selbst vorgenommen wurde. Das KulturKino zwenkau, das Krankenhaus, heute Sana-Klinik, mit dazugehörigem Bettenhaus und einige gut erhaltene und bewohnte Mehrfamilienhäuser sind weitere Beispiele für die Bauhaus-Architektur im Zwenkauer Stadtbild. Also: Ganz schön viel Bauhaus hier! Aber warum eigentlich? Dieser Frage geht unsere interaktive Stadtführung von und für Bürger*innen Zwenkaus nach. Ziel ist es, eine Tour durch die Stadt zu entwickeln, die informative Details zur Geschichte der Gebäude und ihrer Bewohner*innen vermittelt.

Premiere: Mai 2021

FAKTOR: Mensch. Eine Statistik-Revue



Sächsischer Förderpreis für Kunst und Demografie „KunstZeitAlter“ + Preisgeld gestiftet von der Johanna und Fritz Buch Gedächtnis‐Stiftung + Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft, Kultur und Tourismus

Demografie ist vor allem Zahlenwerk – statistische Erhebungen und prozentuale Anteile bestimmen das Bild. Doch wie lässt sich dieses Zahlenwerk in ein Bühnenstück überführen? Wie lässt sich Statistik künstlerisch darstellen? FAKTOR: Mensch. Eine Statistik-Revue will ein im wahrsten Sinne lebendiges Bild der demografischen Situation zeichnen - die Zahlen bekommen ein Gesicht: 30 Menschen stehen auf der Bühne des KulturKinos. Sie alle eint eines – sie sind Bewohner*innen dieser Stadt. Sie entsprechen in jeweils einem oder mehreren Merkmalen einer statistischen Größe – in ihrem Alter, ihrem Geschlecht, ihrem Familienstand und/ oder ihrer Herkunft. Ab Mai 2021 entsteht im KulturKino dieser Theaterabend, der die Bewohner*innen Zwenkaus ins Zentrum rückt.

Premiere: November 2021

If the kids are united! Jugendforum Zwenkau



Sächsische Mitmach-Fonds, Kategorie Zukunft MINT
Gefördert vom Freistaat Sachsen

Gemeinsam mit lokalen Partnern wird vom Preisgeld ein Jugendforum ins Leben gerufen, in dem Jugendliche ab 12 Jahren selbstorganisiert ihre eigenen Themen anbringen, diskutieren und in Veranstaltungen, Projekten und Angeboten von und für Jugendliche selbstständig umsetzen. Als Auftakt soll eine professionell geleitete Zukunftswerkstatt stattfinden, zu der alle Jugendlichen eingeladen werden, ihre Wünsche und Ideen für ihr Lebensumfeld einzubringen - und die Lust machen soll, sich in politische Prozesse einzubringen.

Start: April 2021
 


Das KulturKino zwenkau wird betrieben von der:

kulturinitiative zwenkau e.V.
Hugo-Haase-Straße 9, 04442 Zwenkau

Telefon: 034203 - 62 31 60
E-Mail: info[at]kulturkino-zwenkau.de