Programm im KulturKino

KulturKino Zwenkau (www.KulturKino-Zwenkau.de)



Programm
Fr 07. 10.
Die goldenen 20er

07.10.2022, 19:30 Uhr, Einlass: 19 Uhr

Stummfilm THE ARTIST mit Musik, Sekt & Häppchen
Im Zuge des 95. Geburtstages feiern wir!
1927 wurde das Zwenkauer Kino gebaut und eröffnet. Wir laden Sie ein, bei Musik, Sekt und Häppchen mit uns zu feiern. Der Stummfilm THE ARTIST ist eine mitreißende Hommage an das Kino der 20er Jahre und bietet ein magisches Leinwanderlebnis, das die Historie des Kinos zelebriert.

Um Reservierung wird gebeten.

Film ab 6 Jahren (FSK 6)
12 EUR
 
Sa 08. 10.
Musik trifft Film

08.10.2022, 20:00 Uhr

Filmmusik-Konzert des Musikverein Neukieritzsch-Regis e.V.
Am Samstag feiern wir heiter weiter!
Was wäre ein Film ohne Musik? Der MV Neukieritzsch-Regis nimmt uns mit auf eine filmmusikalische Reise von James Bond bis König der Löwen, über Bodyguard, Fluch der Karibik, Grease und viele Stationen mehr.

Eintritt frei
 
So 09. 10.
Kino anno dazumal

09.10.2022, 15:30 Uhr

DEFA Märchen-Trickfilme flimmern von originalen TK 35 Kinoanlagen
Einen letzten Tag feiern wir noch 95 Jahre Kinogeschichte.
Ein Kinoerlebnis wie in den 60er Jahren erwartet die kleinen und großen Gäste am Sonntagnachmittag. Wir werfen unsere alten Kinomaschienen an. Filmvorführer Karl-Heinz Uhl erzählt, wie früher Kino gespielt wurde und die Kinder können ein Stück Kinogeschichte mit nach Hause nehmen.

7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
Do 13. 10.
Eingeschlossene Gesellschaft
© 2021 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH

13.10.2022, 20 Uhr

An einem Freitagnachmittag versammelt sich eine Gruppe von Lehrern eines städtischen Gymnasiums im Lehrerzimmer. Die Versammlung wird von dem Elternteil Manfred Prohaska aufgebrochen, der an die Tür des Zimmers klopft. Er ist ein äußerst ehrgeiziger Vater, der für die Abiturzulassung seines Sohnes Fabian kämpft - notfalls auch mit einer Waffe! Der beliebte Sportlehrer Peter Mertens, der Schülerschreck Heidi Lohmann, der konservative Klaus Engelhardt, der Schüleranwalt Holger Arndt, der skurrile Nerd Bernd Vogel und die übermotivierte Referandarin Sara Schuster müssen den Start ins Wochenende notgedrungen vertagen und die Situation beruhigen. Denn wo die Lehrerschaft sich anfangs dem Vater noch überlegen fühlt, gerät die Situation von Minute zu Minute außer Kontrolle.


Film ab 12 Jahren (FSK 12)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
Sa 15. 10.
Klavierkonzert mit Andreas Moritz

15.10.2022, 16 Uhr

Der Pianist und Chorleiter Andreas Moritz stellt sein diesjähriges Konzertprogramm vor. Es beinhaltet Werke von L.v. Beethoven, F. Chopin, M. Ravel sowie eine Eigenkomposition des Pianisten. Das Publikum erwartet ein abwechslungsreiches Konzert mit Werken aus vier Epochen.


10 EUR / 8 EUR ermäßigt
 
So 16. 10.
Minions 2: Auf der Suche nach dem Mini-Boss
© Universal Pictures

16.10.2022, 15.30 Uhr

Mit 12 Jahren ist Gru noch weit davon entfernt, der Superschurke zu sein, als den ihn die Welt später kennen wird. In einem beschaulichen Vorort der 70er-Jahre träumt er davon, seine Mitmenschen in Angst und Schrecken zu versetzen und vor allem seine großen Vorbilder zu beeindrucken: die Vicious 6, eine von allen gefürchtete Gruppe von Superbösewichten, die von der Kampfsportlegende Wilder Knöchelknacker angeführt wird. Tatsächlich schafft es Gru, ein Vorstellungsgespräch bei seinen Idolen zu ergattern, um neues Mitglied der Truppe zu werden – doch die Vicious 6 lachen den schüchternen Knirps nur aus. Um ihnen zu beweisen, was wirklich in ihm steckt, stiehlt er ihnen ein mächtiges Artefakt – und steht fortan ganz oben auf der Abschussliste der Vicious 6. Zum Glück hat Gru seine kleinen, gelben Minions, die ihm dabei helfen, vor seinen neuen Gegnern zu fliehen und gleichzeitig seinen Status als aufsteigender Stern am Superschurken-Himmel auszubauen. Aber sehr zu Grus Verdruss stiften die Minions rund um Kevin, Stuart, Bob und Otto meistens nur neues Chaos, statt wirklich hilfreich zu sein…

Film ab 6 Jahren (FSK 6)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
Di 18. 10.
DC League Of Super-Pets
© 2021 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved.

18.10.2022, 10 Uhr

FerienKino MINI
Superman und sein ebenfalls mit Superkräften ausgestatteter Hund Krypto sind beste Freunde und alles scheint perfekt, doch dann werden Superman und die anderen Mitglieder der Justice League von Lex Luthor ausgestrickst und gefangen genommen. Nun ist es an Krypto, die Justice League zu retten, weswegen er eine wilde Bande an Tierheim-Vierbeinern um sich schart, die durch einen mysteriösen Zwischenfall Superkräfte haben und erst einmal mit diesen zurechtkommen müssen: Hund Ace ist superstark und unkaputtbar, Schwein BP kann riesig groß werden, Schildkröte Merton ist superschnell und Eichhörnchen Chip verfügt über Elektrokräfte. Gemeinsam wollen sie Lex Luthor ausschalten, doch der setzt ebenfalls Tiere mit besonderen Fähigkeiten ein...

Film ab 6 Jahren (FSK 6)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
Di 18. 10.
Mein Lotta-Leben 2 - Alles Tschaka mit Alpaka
© Wild Bunch Germany

18.10.2022, 14 Uhr

FerienKino MAXI
Für Lotta geht es auf ihre erste Klassenfahrt! Pünktlich zu diesem Ausflug steht auch ihre Gefühlswelt völlig Kopf. Denn ihre Klasse hat Zuwachs bekommen: Rémi aus Frankreich ist neu in ihrer Klasse und Cheyenne und Paul wollen ihn gleich in ihren Freundeskreis aufnehmen. Lotta hat so gar keinen Bock auf ihn! Warum? Rémi ist so verknallt in sie, dass er wie eine Klette an ihr klebt. Frau Kackert plant sogar, die aufsässige 6b zu trennen. Währenddessen ist Lottas Vater spontan als Betreuer für die Klassenfahrt eingesprungen und wagt es fremd zu flirten. Doch das ist nur ein Problem von vielen. Schließlich ist noch Cheyennes Schwester Chanell auf einmal spurlos verschwunden. Kann es sein, dass ihr Verschwinden mit der alten Legende eines Poltergeist-Mädchens zusammenhängt? Lotta und ihre Freunde müssen sich überwinden und ein Bündnis mit ihren schlimmsten Feinden eingehen, um Chanell wiederzufinden. Dabei steht für das junge Mädchen diesmal alles auf dem Spiel: Ihre Freundschaften, ihre Klasse und ihre ganze Familie.

Film ab 6 Jahren (FSK 6)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
Do 20. 10.
Der Vater der Braut
© 2022 Warner Bros. Ent. Inc. All rights reserved.

20.10.2022, 20 Uhr

Sophie kommt nach Hause, um ihren Eltern zu sagen, dass sie einen Mann heiratet, den sie nicht kennen. Ihrem kubanisch-amerikanischen Vater Billy gefällt das gar nicht, denn er ist ein traditioneller Mann, der mit Veränderungen nicht gut zurechtkommt. Als er noch dazu erfährt, dass seine Tochter den Antrag gemacht hat und selbst für ihre Hochzeit aufkommen möchte, fällt er fast aus allen Wolken. Das kommt für ihn natürlich nicht in Frage. Auch zwischen Billy und seiner Frau Ingrid kriselt es. Sie geraten ständig aneinander und Ingrid macht klar, dass sie kein Interesse mehr an ihrer Ehe hat, woraufhin beide beschließen, zur Eheberatung zu gehen. Schaffen Billy und Ingrid es, sich einander wieder anzunähern und kann Billy über seinen Schatten springen und sich gegenüber den modernen Vorstellungen seiner Tochter öffnen? Traditionelle Werte treffen auf neue und Chaos ist bei dieser Feier vorprogrammiert.


Film ab 6 Jahren (FSK 6)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
So 23. 10.
Busters Welt
© Kinostar Filmverleih GmbH

23.10.2022, 15.30 Uhr

Buster Oregon Mortensen ist elf Jahre alt und ein Optimist, der sein Leben liebt, auch wenn nicht alles nach Plan läuft. Er hilft seinen Eltern, seiner gehbehinderten jüngeren Schwester und seinem väterlichen Freund Mr. Larsen, der wie Buster ein Zauberkünstler ist und träumt vom großen Durchbruch bei der Talentshow im Sommer..

Keine Altersbeschränkung (FSK 0)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
Di 25. 10.
Meine Wunderkammern
© eksystent Filmverleih

25.10.2022, 10 Uhr

FerienKino (in Anwesenheit der Regisseurin)
Vier Kinder zwischen 11 und 14 Jahren nehmen uns mit auf die Reise in ihre geheime Welt.
Dort gibt es kein Mobbing, keinen Rassismus und kein Geld. Dafür jede Menge zu entdecken: Löwenzungenkämpfe, Erfahrungen einer Flucht, Katzenmenschen und blauglänzende Krabbelkäfer.

Keine Altersbeschränkung (FSK 0)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
Di 25. 10.
Alle für Ella
© Neue Bioskop Film

25.10.2022, 14 Uhr

FerienKino MAXI
Von der heilen Welt ihrer Freunde ist Ella meilenweit entfernt. Ihr Tagesablauf ist gefüllt mit Schule, jobben gehen und Babysitten. Dazu kommt, dass ihre Mutter Heike alleinerziehend ist und die Familie gerade so über Wasser halten kann. Ihre schwierigen Lebensumstände versucht Ella so gut es geht von ihren Freunden geheimzuhalten. Die Musik ist Ellas einziger Lichtblick am Tag. Zusammen mit ihren Freundinnen Anaïs, Romy und Cahide hat sie deswegen die Band Virginia Wolfpack gegründet. Mit ihnen nimmt sie an einem Wettbewerb teil und trifft dabei auf den rebellischen Gangster-Rapper Leon aka. alfaMK. Ella findet ihn schrecklich - doch was anfangs undenkbar scheint, macht die Musik vielleicht möglich...

Film ab 6 Jahren (FSK 6)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
Mi 26. 10.
Vier Wände für Zwei
© 24 Bilder

26.10.2022, 15 Uhr

KaffeeKino
Sara ist eine erfolgreiche Frau, die seit vielen Jahren eine Ehe mit Daniel führt. Nach acht Jahren als verheiratetes Paar glaubt sie nicht mehr daran, dass sie bis zum Ende ihres Lebens mit Daniel zusammen sein wird. Kurzerhand begibt sie sich auf die Suche nach einem neuen Zuhause - ihre eigenen vier Wände. Der Immobilienmakler Óscar stellt ihr ein traumhaftes Haus vor, das fast zu schön ist, um wahr zu sein. Sara will es auf jeden Fall kaufen. Aber die Sache hat einen Haken: Sie kann erst einziehen, wenn die jetzige Besitzerin Lola verstorben ist. Die beiden Frauen treffen sich und zwischen der konservativen Karrierefrau und der freigeistigen älteren Dame entwickelt sich eine ungewöhnliche Freundschaft, die für beide Frauen ein absoluter Glücksfall ist.

Film ab 6 Jahren (FSK 6)
7,50 € inkl. Kaffee & Kuchen
 
Do 27. 10.
Leander Haußmanns Stasikomödie
© 2022 Constantin Film AG

27.10.2022, 20 Uhr

Berlin in der Gegenwart: Der erfolgreiche Romanautor Ludger Fuchs beantragt auf Drängen seiner Familie Einsicht in seine Stasi-Akte und dabei handelt es sich um einen ordentlichen Wälzer, schließlich war Ludger damals ein Held im DDR-Widerstand, der von der Stasi genauestens beobachtet wurde. Doch seine Frau Corinna wird misstrauisch, als sie einen zerrissenen Brief findet. Und tatsächlich sah die Wahrheit eigentlich ganz anders aus: Anfang der 1980er Jahre wird der stets systemgetreue Ludger von der Stasi auf die Künstlerszene im Prenzlauer Berg als Spitzel angesetzt. Dabei verguckt er sich jedoch in die mysteriöse Nathalie und lässt sich vom Leben der Bohème mitreißen. Ludger stellt das vor ein großes Problem, da er einerseits einen Auftrag der Stasi ausführen muss, andererseits mittlerweile zu einem gefragten Mitglied der Künstlerszene geworden ist ...

Film ab 12 Jahren (FSK 12)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
So 30. 10.
Wildes Europa – 3517 Kilometer mit Kind und Kegel
© André Schumacher

30.10.2022, 19.30 Uhr

Reiseshow von André Schumacher
André Schumacher erzählt mit viel Humor und wunderbaren Bildern die Geschichte eines irrwitzigen Roadtrips. Er erzählt vom Aussteigen aus bekannten Strukturen und vom Verwirklichen seiner Träume, von Komfortzonen und Grenzerfahrungen. Davon, das Leben selbstbestimmt in die Hand zu nehmen und in seiner ganzen Fülle zu umarmen.

15 EUR / 12 EUR ermäßigt
 
Do 03. 11.
Die Känguru-Verschwörung
© X Verleih

03.11.2022, 20 Uhr

Der Kleinkünstler Marc-Uwe und das Känguru stehen vor einem Problem: Lisbeth, die Mutter von Maria ist irgendwo falsch abgebogen und leugnet im Internet nun die Klimakrise. Wie kann man sie nur zur Vernunft bringen? Die beiden gehen eine Wette miteinander ein: Wenn sie es nicht schaffen, Marias Mutter zur Vernunft zu bringen, werden sie ihre Wohnung verlieren. Also begeben sich Marc-Uwe und das Beuteltier auf eine Reise zur Conspiracy Convention in Bielefeld und sind schon kurz darauf Teil einer handfesten Verschwörung, die von Verschwörungsguru Adam Krieger und seinen Anhängern angeführt wird. Als sich die beiden WG-Bewohner um Kopf und Kragen reden, geht es für Marc-Uwe und das Känguru nicht mehr nur um ihre Wohnung, es geht um mehr als das: Es geht um Leben und Tod!

Film ab 6 Jahren (FSK 6)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
Fr 04. 11.
Mitteldeutsche Kurzfilmnacht

04.11.2022, 20 Uhr

Die Highlights des Mitteldeutschen Kurzfilmfestivals KURZSUECHTIG 2022
Acht Kurzfilme, acht verschiedene Welten: Die Mitteldeutsche Kurzfilmnacht zeigt die Gewinnerfilme des diesjährigen Kurzsuechtig-Kurzfilmfestivals in den Kategorien Animation, Dok, Fiktion und Experimental.
Das Besondere des Formats: Alle Filmemachr/innen leben in Mitteldeutschland oder der Film ist in der Region entstanden. Die Themen umspannen jedoch die ganze Welt: Das Publikum begleitet eine junge peruanische Frau vom Land bei ihrer Kandidatur für die Regionalwahlen, taucht noch einmal in die Absurditäten des Corona-Alltags ein, fühlt die Ängste und Sorgen eines syrischen Soldaten oder tanzt mit einem 81-Jährigen zum perfekten Techno-Sound.
>> Gesamtlänge: 120 Min. // 8 Kurzfilme

7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
So 06. 11.
Die Schule der magischen Tiere 2
© Leonine

06.11.2022, 15:30 Uhr

Die Wintersteinschule ist keine gewöhnliche Schule, denn nur hier bekommt man die Möglichkeit einen ganz außergewöhnlichen und magischen Begleiter zu finden: ein sprechendes Tier. Ida Kronberg und ihr Freund Fuchs Rabbat haben bereits gemeinsame Abenteuer erlebt. Doch nun steht das 250. Schuljubiläum an und die Klasse von Miss Cornfield muss zusammenarbeiten, sonst droht die Schulaufführung über den Schulgründer ins Wasser zu fallen. Schnell merken Ida und Benni, dass sie nur zusammen mit ihren magischen Tieren und als Team die Probleme lösen können. Doch dann tauchen zu allem Überfluss auch noch mysteriöse Löcher auf dem Schulgelände auf. Was hat es damit auf sich und werden die Schüler und ihre felligen Freunde das Rätsel lösen können?

7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
Do 10. 11.
Guglhupfgeschwader
© Constantin Film Verleih GmbH

10.11.2022, 20 Uhr

Nach zehn Jahren steht für den bayrischen Dorfpolizisten Franz Eberhofer endlich das Dienstjubiläum an, was man eigentlich gebührend feiern könnte – wäre da nicht das organisierte Verbrechen, unverhoffter Familienzuwachs und das Glücksspiel, die dem Beamten einen Strich durch die Rechnung machen. Die Feierlichkeiten enden jäh, als Lotto-Otto von zwielichtigen Gestalten verfolgt und der Lotto-Laden samt seinem Besitzer in die Luft gejagt wird. Dazu kommt, dass Rudis neue Freundin Theresa das sonst so eingespielte Ermittler-Duo sprengt und für eine Menge Chaos sorgt. Neben den explosiven Geschehnissen im Dorf wird Franz von seiner Susi auch noch zu einer Paartherapie gedrängt, die ihm alles abverlangt ...

Film ab 12 Jahren (FSK 12)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
Sa 12. 11.
Tanzt.

12.11.2022, 20:30 Uhr

Tanz auf dem Rang
Es wird wieder getanzt! Wir öffnen endlich wieder die Tanzfläche auf dem Rang des KulturKinos. Mit Disco-Klassikern und anderen tanzbaren Hits verschiedener Zeiten und Stile freuen wir uns auf einen bewegten Abend.

7 EUR
 
So 13. 11.
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
© 2021 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved

13.11.2022, 15.30 Uhr

Schwarzmagier Gellert Grindelwald ist dabei, neue Anhänger für seine dunklen Pläne um sich zu scharen. Hogwarts-Lehrer Albus Dumbledore weiß um die Gefahr, die von dem charismatischen Zauberer ausgeht und befürchtet, dass es Grindelwald tatsächlich gelingen könnte, die Macht in der Zaubererwelt vollends an sich zu reißen. Doch allein kann er Grindelwald nicht aufhalten, weshalb er den Magizoologen Newt Scamander und dessen Freunde, zu denen auch der Muggel Jacob gehört, einmal mehr um Hilfe bittet. Auf ihrer gefährlichen Mission lernen Newt und seine Truppe neben magischen Tierwesen auch die fanatischen Anhänger Grindelwalds kennen. Ein brodelnder Konflikt zwischen Gut und Böse bahnt sich an, den Albus Dumbledore aktiv mitentscheiden muss – und bei dem auch sein Bruder Aberforth und der mysteriöse Credence eine Rolle spielen werden…

Film ab 12 Jahren (FSK 12)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
Do 17. 11.
Heimat, Wut und Trauma – Was ist mit den Sachsen los?

17.11.2022, 19 Uhr

Expertengespräch und Diskussion
Heimat, Wut und Trauma ist ein kontroverses Programm mit Dr. Jörg Heidig, der das gleichnamige Buch geschrieben hat, und Dr. Christoph Meißelbach, der für ein im besten Sinne interessantes Gespräch sorgt.

Eintritt frei
 
Fr 18. 11.
Musik gegen jeden Anlass - Mein Leben mit der Maria König Kapelle

18.11.2022, 20 Uhr

Musikalische Lesung mit Gunter Schwarz
Dieses Buch ist eine großartige Zeitreisemaschine für alle, die in den Neunzigerjahren oder danach in Leipzig gelebt und wilde Partys gefeiert haben. Wer zu dieser Zeit in Clubs wie naTo, Moritzbastei, Spizz, Ilses Erika oder auf dem Honky Tonk unterwegs war, kam an einer Formation nicht vorbei: der sagenumwobenen Maria König Kapelle. Sie war die unbestrittene Kult-Combo der Messestadt und begeisterte mit ihren furiosen Live-Shows ein hungriges und feierwütiges Publikum. Dieses Buch katapultiert die Leser schnurstracks zurück in diese wilde Zeit. Es geht um Leipzig, seine Subkulturszene, den Aufbruch, die Nachwendezeit, das Erwachsenwerden und vor allem natürlich um die Musik.

14 EUR / 10 EUR ermäßigt
 
So 20. 11.
Der junge Häuptling Winnetou
© Leonine

20.11.2022, 15.30 Uhr

Winnetou ist zwar erst zwölf Jahre alt, doch er ist der Überzeugung, bereits ein großer Krieger zu sein und in die Fußstapfen seines Vaters, des Häuptlings Intschu-Tschuna, treten zu können. Doch der ist der Ansicht, dass sein junger Sohn noch sehr viel lernen muss und versucht ihm beizubringen, Verantwortung zu übernehmen. Der junge Winnetou giert sehr nach einer Chance, sich seinem Vater zu beweisen, und die eröffnet sich auch schlagartig, als plötzlich die Büffel ausbleiben. Denn das bedroht das ganze Volk der Apachen. Gemeinsam mit dem Waisenjungen Tom Silver und seiner Schwester Nscho-Tschi macht sich Winnetou auf, das Verschwinden der Büffel zu ergründen und so sein Volk zu retten. Ein gefährliches Abenteuer beginnt, bei dem Winnetou und Tom es auch mit dem fiesen Verbrecher Todd Crow zu tun bekommen...

Keine Altersbeschränkung (FSK 0)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
Do 24. 11.
Stollen
© Neue Celluloid Fabrik

24.11.2022, 20 Uhr

mit FilmGespräch
Obwohl die gesundheitlichen Folgen verheerend sind, hält man auch 30 Jahre nach der Wende die Bergbaubräuche im Erzgebirge lebendig. Die Filmemacherin Laura Reichwald besucht daraufhin ein Dorf, dessen Bewohner ihren Lebensunterhalt mit der Herstellung von Weihnachtsschmuck verdienen, nachdem die letzten (Uran-)Bauwerke geschlossen wurden. Hinter dem friedlichen Schein verbirgt sich harte Arbeit…

Keine Altersbeschränkung (FSK 0)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
So 27. 11.
Lyle - Mein Freund, das Krokodil
© Sony Pictures Germany

27.11.2022, 15.30 Uhr

Die Familie Primm zieht nach New York und besonders hart trifft das den jungen Josh, der sich nur schwer an alles gewöhnen kann und kaum Anschluss in der Schule findet. Doch das ändert sich als er eines Tages Lyle kennenlernt. Lyle ist ein Krokodil, das auf dem Dachboden des neuen Hauses wohnt. Doch es ist kein gewöhnliches Tier, denn es kann singen und spielt Klavier. Lyle hilft der Familie bei ihren täglichen Aufgaben und spielt mit den Kindern aus der Nachbarschaft. Er ist ein glückliches Reptil, bis eines Tages der eigensinnige Nachbar Mr. Grumps auf ihn aufmerksam wird und darauf besteht, dass Lyle in den Zoo gehört. Denn er und seine Katze Loretta mögen Krokodile gar nicht. Schafft es die Familie Primm sich gegen die Forderung durchzusetzen?

7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
Mi 30. 11.
Alles in bester Ordnung
© FILMWELT

30.11.2022, 15 Uhr

KaffeeKino
Früher reiste sie oft durch die Welt, aber im Laufe ihres Lebens ist die 54-jährige Marlen zu einer Einsiedlerin geworden. Sie versteckt sich geradezu in ihrer Wohnung und hortet Dinge, die für sie eine große Bedeutung haben und von denen sie sich einfach nicht trennen kann. Fynn dagegen ist 32 und reist mit einem kleinen Rollkoffer durch die Welt. Er ist der Meinung, dabei nicht mehr als hundert Dinge zu brauchen. Als Marlen und Fynn aufeinandertreffen, könnten die Unterschiede also größer nicht sein. Humorvoll werfen sie sich miteinander in Diskussionen und merken bald, wie sehr sie einander brauchen.

Film ab 6 Jahren (FSK 6)
7,50 € inkl. Kaffee & Kuchen
 
Do 01. 12.
Der Nachname
© Constantin Film Verleih

01.12.2022, 20 Uhr

Zwei Jahre nach den Ereignissen von „Der Vorname“ findet sich die ganze Familie Berger/Böttcher für einen Wochenendtrip auf der Finca von Dorothea auf Lanzarote zusammen. Sommer, Sonne und gute Laune sollen die nächsten Tage bestimmen, an denen Doro zudem eine große Ankündigung zu machen hat. Allerdings beginnt die Zeit unter der Sonne des Südens schon ziemlich chaotisch. Stephan, Elisabeth, Thomas und Anna haben ihre eigenen Probleme im Gepäck, die ausgepackt werden wollen: Sie sind mittlerweile Eltern geworden, völlig abgebrannt, haben Eheprobleme oder ihren Job geschmissen. Die Zündschnur ist bei allen Anwesenden recht kurz und die Dauer bis zur Explosion ist nur eine Frage von Augenblicken. Zusätzlich werden noch einige Geheimnisse an die Oberfläche gezerrt und es kommt zu Katastrophen, mit denen nicht zu rechnen war.


Keine Altersbeschränkung (FSK 0)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
So 04. 12.
Die Mucklas …und wie sie zu Pettersson und Findus kamen
© Wild Bunch Germany GmbH

04.12.2022, 15.30 Uhr

Einst waren sie überall zu finden, doch nun wird die immer aufgeräumtere Welt für die Unordnung-liebenden Kobolde immer schwieriger. Bald schon muss der letzte Stamm einen alten, chaotischen Krämerladen räumen. So machen sich Svunja, Tjorben und Smartö auf die Suche nach dem Gelobten Land.


7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
Mo 05. 12.
Bürger:innen Singen am Lagerfeuer

05.12.2022, 17 Uhr

Dieser Montag ist nicht wie jeder Montag. Herzlich laden die Aktiven des wöchentlichen Bürger:innen Singens zum Mitsingen ein. Bei Glühwein und Stockbrot werden altbekannte Adventslieder am Lagerfeuer angestimmt. Wer darüber hinaus Lust hat regelmäßig mitzusingen, ist immer montags von 17 bis 18 Uhr herzlich ins KulturKino eingeladen. Die Sänger:innen freuen sich über Zuwachs.

Eintritt frei
 
Do 08. 12.
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt
© Paramount Pictures

08.12.2022, 20 Uhr

Loretta Sage ist eine brillante Autorin, die zurückgezogen lebt und sich Liebes- und Abenteuerromane über exotische Orte ausdenkt. In den Geschichten geht es um den gutaussehenden Dash, der stets auf den Romancovern abgedruckt ist und vom selbstverliebten Modell Alan verkörpert wird. Auf einer Buch-Tournee mit Alan wird Loretta entführt: Der exzentrische Milliardär Fairfax steckt dahinter und verlangt von der Autorin, ihn zum Schatz der antiken verlorenen Stadt aus einem ihrer Romane zu führen. Alan reist zur Rettung von Loretta in den Dschungel, wo er beweisen will, dass er ein echter Held ist und mehr auf dem Kasten hat als nur zu posen. Ein tropisches Abenteuer nimmt seinen Lauf. Alan und Loretta müssen ein Team werden, um die Gefahren des Urwalds zu überleben und den Schatz zu finden. Doch es würde enorm helfen, wenn Alan dabei nicht dermaßen unbeholfen wäre...

Film ab 12 Jahren (FSK 12)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
Sa 10. 12.
Weihnachtsjazz mit SantaJAZZClaus
© Jörg Singer

10.12.2022, 20 Uhr

Fünf Leipziger Jazzmusiker spielen amerikanische und europäische Weihnachtslieder: Es ist Dezember - Zeit für den Weihnachtsjazz! Folgen Sie dem SantaJAZZclaus durch den Winter zu besonderen weihnachtlichen Klängen. Feiern Sie mit bei einem „Fröhliche Weihnacht“ voller Swing und Drive, bei einem lateinamerikanisch furiosen „Let It Snow“ und bei vielen anderen würzigen Xmas Songs!


15 EUR/ 12 EUR ermäßigt
 
So 11. 12.
Hui Buh und das Hexenschloss
© Warner Bros. GmbH

11.12.2022, 15.30 Uhr

Auch wenn Hui Buh mittlerweile 500 Jahre auf dem Buckel hat, ist er nach wie vor kein Gespenst, das anderen einen gehörigen Schrecken einjagt. Nachdem mal wieder eine seiner Gruselshows nach hinten losgegangen war, scheint er die Hoffnung auf eine Karriere als Schreckgespenst aufgegeben zu haben. Unerwartet wendet sich die kleine Hexe Ophelia an Hui Buh und bittet ihn um Hilfe. Sie ist im Besitz eines sehr wertvollen Zauberbuchs, das unter keinen Umständen in die falschen Hände gelangen darf. Doch die böse Hexe Erla ist bereits hinter dem mysteriösen Werk her. Also macht sich das Schlossgespenst Hui Buh gemeinsam mit seinem Freund Julius auf den Weg in den sagenumwobenen Hexenwald. Ein Abenteuer, bei dem eine Frage ganz deutlich wird: Wer hat hier eigentlich vor wem Angst?

Film ab 6 Jahren (FSK 6)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
Mi 14. 12.
Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück
© Universal Pictures

14.12.2022, 15 Uhr

KaffeeKino
Es mag zwar Menschen geben, die aus Überzeugung Single sind, aber Bridget Jones gehört nicht dazu. Mit mehr als 30 Lenzen möchte sie endlich einen Mann in ihrem Leben begrüßen können. Aber das ist leichter gesagt als getan. Denn angesichts des Übergewichtes und ihres bislang nicht erfolgreichen Liebeslebens hat Bridget kein besonders großes Selbstvertrauen. Also versucht sie ein paar Dinge zu ändern, um endlich den richtigen Mann für sich zu begeistern. Das Übergewicht muss weg und auch der Zigarettenkonsum soll an den Nagel gehängt werden. Zu allem Überfluss möchte ihre Mutter, dass sich Bridget und der Anwalt Mark Darcy näher kommen. Aber Bridget hat an dem langweilig wirkenden Mann kein Interesse und macht sich stattdessen lieber an ihren Chef, den frech-charmant wirkenden Daniel Cleaver, heran.

Film ab 12 Jahren (FSK 12)
7,50 € inkl. Kaffee & Kuchen
 
Do 15. 12.
Monsieur Claude und sein großes Fest
© Neue Visionen Filmverleih

15.12.2022, 20 Uhr

Claude hat sich inzwischen mit seinen Schwiegersöhnen abgefunden. Doch müssen sie wirklich überall da sein, wo er auch ist? Die Nähe zu seiner angeheirateten Familie macht ihm zu schaffen. Doch anlässlich des 40. Ehejubiläums von Claude und seiner Frau Marie Verneuil planen die Töchter ein großes Fest. Es ist als Überraschung gedacht und soll im Haus von Claude und Marie in Chinon stattfinden. Natürlich dürfen die Schwiegereltern der vier Frauen nicht fehlen. Was Monsieur Claude allerdings davon hält, nicht nur mit den Schwiegereltern einer Tochter auskommen zu müssen, sondern sich gleich den Eltern jedes Schwiegersohns für ein paar Tage auszuliefern, bleibt abzuwarten. Chaos ist vorprogrammiert und es verspricht ein turbulentes Familientreffen zu werden, bei dem Welten aufeinanderprallen.

Keine Altersbeschränkung (FSK 0)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
So 18. 12.
Weihnachten im Zaubereulenwald
© justbridge entertainment media

18.12.2022, 15.30 Uhr

Eias Eltern haben ausgerechnet an Weihnachten keine Zeit für sie. Die Familienfeier fällt für die Zehnjährige damit komplett ins Wasser – stattdessen wird das Mädchen einfach zu Bekannten abgeschoben, auf deren winterlichem Bauernhof sie die Feiertage verbringen soll. Wenig begeistert von der Idee, erkennt Eia allerdings schon bald, dass es hier einiges zu entdecken gibt. Sie stößt schließlich auf den magischen Zaubereulenwald, in dem sie schon bald neue Freunde kennenlernt. Doch der Frieden droht zu bröckeln, denn der gierige Verwalter Ravio will den uralten Wald abholzen lassen...

Keine Altersbeschränkung (FSK 0)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
Mi 21. 12.
Weihnachtsoratorium

21.12.2022, 20 Uhr

Von Johann Sebastian Bach (Kantaten 1 bis 3) [Achtung: Terminänderung]
Das Weihnachtsoratorium gehört zu Bachs bekanntesten geistlichen Chorwerken. Es thematisiert die Geburt Jesu Christi im Stall von Bethlehem, die Anbetung durch die Hirten und der drei Weisen aus dem Morgenland.

Unter der Leitung von Philipp Goldmann musizieren der Kammerchor Cantus Noster, das Sächsische Barockorchester und die Solisten:
Kathleen Ziegner, Sopran
Hanna Hagel, Alt
Stephan Scherpe, Tenor
Tobias Ay, Bass

20 EUR / 15 EUR ermäßigt
 
Mi 28. 12.
Steamboat Bill, jr.
©KNM Home Entertainment

28.12.2022, 20 Uhr

mit Live Musikbegleitung von Tobias Rank
Erleben Sie zum 95. Kinogeburtstag einen besonderen Stummfilm-Abend, gespielt vom 16-mm Filmprojektor und live begleitet von Tobias Rank am Flügel. Als Vorfilm läuft „Der Einwanderer“ (1917) von Charlie Chaplin.



Keine Altersbeschränkung (FSK 0)
14 EUR/ 10 EUR ermäßigt
 
 


Das KulturKino zwenkau wird betrieben von der:

kulturinitiative zwenkau e.V.
Hugo-Haase-Straße 9, 04442 Zwenkau

Telefon: 034203 - 62 31 60
E-Mail: info[at]kulturkino-zwenkau.de