Programm im KulturKino

KulturKino Zwenkau (www.KulturKino-Zwenkau.de)



Programm Voschau
Do 10. 11.
Guglhupfgeschwader
© Constantin Film Verleih GmbH

10.11.2022, 20 Uhr

Nach zehn Jahren steht für den bayrischen Dorfpolizisten Franz Eberhofer endlich das Dienstjubiläum an, was man eigentlich gebührend feiern könnte – wäre da nicht das organisierte Verbrechen, unverhoffter Familienzuwachs und das Glücksspiel, die dem Beamten einen Strich durch die Rechnung machen. Die Feierlichkeiten enden jäh, als Lotto-Otto von zwielichtigen Gestalten verfolgt und der Lotto-Laden samt seinem Besitzer in die Luft gejagt wird. Dazu kommt, dass Rudis neue Freundin Theresa das sonst so eingespielte Ermittler-Duo sprengt und für eine Menge Chaos sorgt. Neben den explosiven Geschehnissen im Dorf wird Franz von seiner Susi auch noch zu einer Paartherapie gedrängt, die ihm alles abverlangt ...

Film ab 12 Jahren (FSK 12)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
Sa 12. 11.
Tanzt.

12.11.2022, 20:30 Uhr

Tanz auf dem Rang
Es wird wieder getanzt! Wir öffnen endlich wieder die Tanzfläche auf dem Rang des KulturKinos. Mit Disco-Klassikern und anderen tanzbaren Hits verschiedener Zeiten und Stile freuen wir uns auf einen bewegten Abend.

7 EUR
 
So 13. 11.
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
© 2021 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved

13.11.2022, 15.30 Uhr

Schwarzmagier Gellert Grindelwald ist dabei, neue Anhänger für seine dunklen Pläne um sich zu scharen. Hogwarts-Lehrer Albus Dumbledore weiß um die Gefahr, die von dem charismatischen Zauberer ausgeht und befürchtet, dass es Grindelwald tatsächlich gelingen könnte, die Macht in der Zaubererwelt vollends an sich zu reißen. Doch allein kann er Grindelwald nicht aufhalten, weshalb er den Magizoologen Newt Scamander und dessen Freunde, zu denen auch der Muggel Jacob gehört, einmal mehr um Hilfe bittet. Auf ihrer gefährlichen Mission lernen Newt und seine Truppe neben magischen Tierwesen auch die fanatischen Anhänger Grindelwalds kennen. Ein brodelnder Konflikt zwischen Gut und Böse bahnt sich an, den Albus Dumbledore aktiv mitentscheiden muss – und bei dem auch sein Bruder Aberforth und der mysteriöse Credence eine Rolle spielen werden…

Film ab 12 Jahren (FSK 12)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
Do 17. 11.
Heimat, Wut und Trauma – Was ist mit den Sachsen los?

17.11.2022, 19 Uhr

Expertengespräch und Diskussion
Heimat, Wut und Trauma ist ein kontroverses Programm mit Dr. Jörg Heidig, der das gleichnamige Buch geschrieben hat, und Dr. Christoph Meißelbach, der für ein im besten Sinne interessantes Gespräch sorgt.

Eintritt frei
 
Fr 18. 11.
Musik gegen jeden Anlass - Mein Leben mit der Maria König Kapelle

18.11.2022, 20 Uhr

Musikalische Lesung mit Gunter Schwarz
Dieses Buch ist eine großartige Zeitreisemaschine für alle, die in den Neunzigerjahren oder danach in Leipzig gelebt und wilde Partys gefeiert haben. Wer zu dieser Zeit in Clubs wie naTo, Moritzbastei, Spizz, Ilses Erika oder auf dem Honky Tonk unterwegs war, kam an einer Formation nicht vorbei: der sagenumwobenen Maria König Kapelle. Sie war die unbestrittene Kult-Combo der Messestadt und begeisterte mit ihren furiosen Live-Shows ein hungriges und feierwütiges Publikum. Dieses Buch katapultiert die Leser schnurstracks zurück in diese wilde Zeit. Es geht um Leipzig, seine Subkulturszene, den Aufbruch, die Nachwendezeit, das Erwachsenwerden und vor allem natürlich um die Musik.

14 EUR / 10 EUR ermäßigt
 
So 20. 11.
Der junge Häuptling Winnetou
© Leonine

20.11.2022, 15.30 Uhr

Winnetou ist zwar erst zwölf Jahre alt, doch er ist der Überzeugung, bereits ein großer Krieger zu sein und in die Fußstapfen seines Vaters, des Häuptlings Intschu-Tschuna, treten zu können. Doch der ist der Ansicht, dass sein junger Sohn noch sehr viel lernen muss und versucht ihm beizubringen, Verantwortung zu übernehmen. Der junge Winnetou giert sehr nach einer Chance, sich seinem Vater zu beweisen, und die eröffnet sich auch schlagartig, als plötzlich die Büffel ausbleiben. Denn das bedroht das ganze Volk der Apachen. Gemeinsam mit dem Waisenjungen Tom Silver und seiner Schwester Nscho-Tschi macht sich Winnetou auf, das Verschwinden der Büffel zu ergründen und so sein Volk zu retten. Ein gefährliches Abenteuer beginnt, bei dem Winnetou und Tom es auch mit dem fiesen Verbrecher Todd Crow zu tun bekommen...

Keine Altersbeschränkung (FSK 0)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
Do 24. 11.
Stollen
© Neue Celluloid Fabrik

24.11.2022, 20 Uhr

mit FilmGespräch
Obwohl die gesundheitlichen Folgen verheerend sind, hält man auch 30 Jahre nach der Wende die Bergbaubräuche im Erzgebirge lebendig. Die Filmemacherin Laura Reichwald besucht daraufhin ein Dorf, dessen Bewohner ihren Lebensunterhalt mit der Herstellung von Weihnachtsschmuck verdienen, nachdem die letzten (Uran-)Bauwerke geschlossen wurden. Hinter dem friedlichen Schein verbirgt sich harte Arbeit…

Keine Altersbeschränkung (FSK 0)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
So 27. 11.
Lyle - Mein Freund, das Krokodil
© Sony Pictures Germany

27.11.2022, 15.30 Uhr

Die Familie Primm zieht nach New York und besonders hart trifft das den jungen Josh, der sich nur schwer an alles gewöhnen kann und kaum Anschluss in der Schule findet. Doch das ändert sich als er eines Tages Lyle kennenlernt. Lyle ist ein Krokodil, das auf dem Dachboden des neuen Hauses wohnt. Doch es ist kein gewöhnliches Tier, denn es kann singen und spielt Klavier. Lyle hilft der Familie bei ihren täglichen Aufgaben und spielt mit den Kindern aus der Nachbarschaft. Er ist ein glückliches Reptil, bis eines Tages der eigensinnige Nachbar Mr. Grumps auf ihn aufmerksam wird und darauf besteht, dass Lyle in den Zoo gehört. Denn er und seine Katze Loretta mögen Krokodile gar nicht. Schafft es die Familie Primm sich gegen die Forderung durchzusetzen?

7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
Mi 30. 11.
Alles in bester Ordnung
© FILMWELT

30.11.2022, 15 Uhr

KaffeeKino
Früher reiste sie oft durch die Welt, aber im Laufe ihres Lebens ist die 54-jährige Marlen zu einer Einsiedlerin geworden. Sie versteckt sich geradezu in ihrer Wohnung und hortet Dinge, die für sie eine große Bedeutung haben und von denen sie sich einfach nicht trennen kann. Fynn dagegen ist 32 und reist mit einem kleinen Rollkoffer durch die Welt. Er ist der Meinung, dabei nicht mehr als hundert Dinge zu brauchen. Als Marlen und Fynn aufeinandertreffen, könnten die Unterschiede also größer nicht sein. Humorvoll werfen sie sich miteinander in Diskussionen und merken bald, wie sehr sie einander brauchen.

Film ab 6 Jahren (FSK 6)
7,50 € inkl. Kaffee & Kuchen
 
Do 01. 12.
Der Nachname
© Constantin Film Verleih

01.12.2022, 20 Uhr

Zwei Jahre nach den Ereignissen von „Der Vorname“ findet sich die ganze Familie Berger/Böttcher für einen Wochenendtrip auf der Finca von Dorothea auf Lanzarote zusammen. Sommer, Sonne und gute Laune sollen die nächsten Tage bestimmen, an denen Doro zudem eine große Ankündigung zu machen hat. Allerdings beginnt die Zeit unter der Sonne des Südens schon ziemlich chaotisch. Stephan, Elisabeth, Thomas und Anna haben ihre eigenen Probleme im Gepäck, die ausgepackt werden wollen: Sie sind mittlerweile Eltern geworden, völlig abgebrannt, haben Eheprobleme oder ihren Job geschmissen. Die Zündschnur ist bei allen Anwesenden recht kurz und die Dauer bis zur Explosion ist nur eine Frage von Augenblicken. Zusätzlich werden noch einige Geheimnisse an die Oberfläche gezerrt und es kommt zu Katastrophen, mit denen nicht zu rechnen war.


Keine Altersbeschränkung (FSK 0)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
So 04. 12.
Die Mucklas …und wie sie zu Pettersson und Findus kamen
© Wild Bunch Germany GmbH

04.12.2022, 15.30 Uhr

Einst waren sie überall zu finden, doch nun wird die immer aufgeräumtere Welt für die Unordnung-liebenden Kobolde immer schwieriger. Bald schon muss der letzte Stamm einen alten, chaotischen Krämerladen räumen. So machen sich Svunja, Tjorben und Smartö auf die Suche nach dem Gelobten Land.


7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
Mo 05. 12.
Bürger:innen Singen am Lagerfeuer

05.12.2022, 17 Uhr

Dieser Montag ist nicht wie jeder Montag. Herzlich laden die Aktiven des wöchentlichen Bürger:innen Singens zum Mitsingen ein. Bei Glühwein und Stockbrot werden altbekannte Adventslieder am Lagerfeuer angestimmt. Wer darüber hinaus Lust hat regelmäßig mitzusingen, ist immer montags von 17 bis 18 Uhr herzlich ins KulturKino eingeladen. Die Sänger:innen freuen sich über Zuwachs.

Eintritt frei
 
Do 08. 12.
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt
© Paramount Pictures

08.12.2022, 20 Uhr

Loretta Sage ist eine brillante Autorin, die zurückgezogen lebt und sich Liebes- und Abenteuerromane über exotische Orte ausdenkt. In den Geschichten geht es um den gutaussehenden Dash, der stets auf den Romancovern abgedruckt ist und vom selbstverliebten Modell Alan verkörpert wird. Auf einer Buch-Tournee mit Alan wird Loretta entführt: Der exzentrische Milliardär Fairfax steckt dahinter und verlangt von der Autorin, ihn zum Schatz der antiken verlorenen Stadt aus einem ihrer Romane zu führen. Alan reist zur Rettung von Loretta in den Dschungel, wo er beweisen will, dass er ein echter Held ist und mehr auf dem Kasten hat als nur zu posen. Ein tropisches Abenteuer nimmt seinen Lauf. Alan und Loretta müssen ein Team werden, um die Gefahren des Urwalds zu überleben und den Schatz zu finden. Doch es würde enorm helfen, wenn Alan dabei nicht dermaßen unbeholfen wäre...

Film ab 12 Jahren (FSK 12)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
Sa 10. 12.
Weihnachtsjazz mit SantaJAZZClaus
© Jörg Singer

10.12.2022, 20 Uhr

Fünf Leipziger Jazzmusiker spielen amerikanische und europäische Weihnachtslieder: Es ist Dezember - Zeit für den Weihnachtsjazz! Folgen Sie dem SantaJAZZclaus durch den Winter zu besonderen weihnachtlichen Klängen. Feiern Sie mit bei einem „Fröhliche Weihnacht“ voller Swing und Drive, bei einem lateinamerikanisch furiosen „Let It Snow“ und bei vielen anderen würzigen Xmas Songs!


15 EUR/ 12 EUR ermäßigt
 
So 11. 12.
Hui Buh und das Hexenschloss
© Warner Bros. GmbH

11.12.2022, 15.30 Uhr

Auch wenn Hui Buh mittlerweile 500 Jahre auf dem Buckel hat, ist er nach wie vor kein Gespenst, das anderen einen gehörigen Schrecken einjagt. Nachdem mal wieder eine seiner Gruselshows nach hinten losgegangen war, scheint er die Hoffnung auf eine Karriere als Schreckgespenst aufgegeben zu haben. Unerwartet wendet sich die kleine Hexe Ophelia an Hui Buh und bittet ihn um Hilfe. Sie ist im Besitz eines sehr wertvollen Zauberbuchs, das unter keinen Umständen in die falschen Hände gelangen darf. Doch die böse Hexe Erla ist bereits hinter dem mysteriösen Werk her. Also macht sich das Schlossgespenst Hui Buh gemeinsam mit seinem Freund Julius auf den Weg in den sagenumwobenen Hexenwald. Ein Abenteuer, bei dem eine Frage ganz deutlich wird: Wer hat hier eigentlich vor wem Angst?

Film ab 6 Jahren (FSK 6)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
Mi 14. 12.
Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück
© Universal Pictures

14.12.2022, 15 Uhr

KaffeeKino
Es mag zwar Menschen geben, die aus Überzeugung Single sind, aber Bridget Jones gehört nicht dazu. Mit mehr als 30 Lenzen möchte sie endlich einen Mann in ihrem Leben begrüßen können. Aber das ist leichter gesagt als getan. Denn angesichts des Übergewichtes und ihres bislang nicht erfolgreichen Liebeslebens hat Bridget kein besonders großes Selbstvertrauen. Also versucht sie ein paar Dinge zu ändern, um endlich den richtigen Mann für sich zu begeistern. Das Übergewicht muss weg und auch der Zigarettenkonsum soll an den Nagel gehängt werden. Zu allem Überfluss möchte ihre Mutter, dass sich Bridget und der Anwalt Mark Darcy näher kommen. Aber Bridget hat an dem langweilig wirkenden Mann kein Interesse und macht sich stattdessen lieber an ihren Chef, den frech-charmant wirkenden Daniel Cleaver, heran.

Film ab 12 Jahren (FSK 12)
7,50 € inkl. Kaffee & Kuchen
 
Do 15. 12.
Monsieur Claude und sein großes Fest
© Neue Visionen Filmverleih

15.12.2022, 20 Uhr

Claude hat sich inzwischen mit seinen Schwiegersöhnen abgefunden. Doch müssen sie wirklich überall da sein, wo er auch ist? Die Nähe zu seiner angeheirateten Familie macht ihm zu schaffen. Doch anlässlich des 40. Ehejubiläums von Claude und seiner Frau Marie Verneuil planen die Töchter ein großes Fest. Es ist als Überraschung gedacht und soll im Haus von Claude und Marie in Chinon stattfinden. Natürlich dürfen die Schwiegereltern der vier Frauen nicht fehlen. Was Monsieur Claude allerdings davon hält, nicht nur mit den Schwiegereltern einer Tochter auskommen zu müssen, sondern sich gleich den Eltern jedes Schwiegersohns für ein paar Tage auszuliefern, bleibt abzuwarten. Chaos ist vorprogrammiert und es verspricht ein turbulentes Familientreffen zu werden, bei dem Welten aufeinanderprallen.

Keine Altersbeschränkung (FSK 0)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
So 18. 12.
Weihnachten im Zaubereulenwald
© justbridge entertainment media

18.12.2022, 15.30 Uhr

Eias Eltern haben ausgerechnet an Weihnachten keine Zeit für sie. Die Familienfeier fällt für die Zehnjährige damit komplett ins Wasser – stattdessen wird das Mädchen einfach zu Bekannten abgeschoben, auf deren winterlichem Bauernhof sie die Feiertage verbringen soll. Wenig begeistert von der Idee, erkennt Eia allerdings schon bald, dass es hier einiges zu entdecken gibt. Sie stößt schließlich auf den magischen Zaubereulenwald, in dem sie schon bald neue Freunde kennenlernt. Doch der Frieden droht zu bröckeln, denn der gierige Verwalter Ravio will den uralten Wald abholzen lassen...

Keine Altersbeschränkung (FSK 0)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
Mi 21. 12.
Weihnachtsoratorium

21.12.2022, 20 Uhr

Von Johann Sebastian Bach (Kantaten 1 bis 3) [Achtung: Terminänderung]
Das Weihnachtsoratorium gehört zu Bachs bekanntesten geistlichen Chorwerken. Es thematisiert die Geburt Jesu Christi im Stall von Bethlehem, die Anbetung durch die Hirten und der drei Weisen aus dem Morgenland.

Unter der Leitung von Philipp Goldmann musizieren der Kammerchor Cantus Noster, das Sächsische Barockorchester und die Solisten:
Kathleen Ziegner, Sopran
Hanna Hagel, Alt
Stephan Scherpe, Tenor
Tobias Ay, Bass

20 EUR / 15 EUR ermäßigt
 
Mi 28. 12.
Steamboat Bill, jr.
©KNM Home Entertainment

28.12.2022, 20 Uhr

mit Live Musikbegleitung von Tobias Rank
Erleben Sie zum 95. Kinogeburtstag einen besonderen Stummfilm-Abend, gespielt vom 16-mm Filmprojektor und live begleitet von Tobias Rank am Flügel. Als Vorfilm läuft „Der Einwanderer“ (1917) von Charlie Chaplin.



Keine Altersbeschränkung (FSK 0)
14 EUR/ 10 EUR ermäßigt
 
 


Das KulturKino zwenkau wird betrieben von der:

kulturinitiative zwenkau e.V.
Hugo-Haase-Straße 9, 04442 Zwenkau

Telefon: 034203 - 62 31 60
E-Mail: info[at]kulturkino-zwenkau.de