Programm im KulturKino

KulturKino Zwenkau (www.KulturKino-Zwenkau.de)



Programm
Do 23. 09.
Ich bin dein Mensch
© Majestic-Filmverleih

23.09.2021, 20 Uhr

Obwohl Alma (Maren Eggert) wenig davon hält, erklärt sie sich bereit, für die Ethikkommission einen Bericht zur Frage abzugeben, ob man humanoide und kaum vom Menschen zu unterscheidende Roboter in Deutschland zulassen soll, und am dafür nötigen Experiment teilzunehmen. Denn für ihre Forschung am renommierten Berliner Pergamonmuseum kann sie die ihr im Gegenzug in Aussicht gestellte Förderung dringend brauchen. Obwohl Liebe das Letzte ist, was sie aktuell im Leben zwischen viel Arbeit, einer gescheiterten Beziehung und der Sorge um ihren dementen Vater braucht, nimmt sie so den Partnerschafts-Roboter Tom (Dan Stevens) bei sich auf. Eigentlich will Alma Tom nur in die Ecke stellen, um weiter ungestört ihrem Alltag nachgehen zu können. Doch das ist gar nicht so einfach, denn Tom ist darauf programmiert, der perfekte Partner für sie zu sein und sie dazu zu bringen, sich in ihn zu verlieben...

Basiert auf der gleichnamigen Erzählung von Emma Braslavsky

Film ab 12 Jahren (FSK 12)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
Fr 24. 09.
Zwenkau Modern
Skizze A. Rading. In: Durth, W.: Rading trifft Schlemmer. Darmstadt 2014

24.09.2021, 17 Uhr

Ein Hörspaziergang
Eine junge Architekturstudentin geht in Zwenkau auf die Suche nach der Moderne. Wir begleiten sie auf ihrem Spaziergang durch Vergangenheit und Gegenwart und lauschen Geschichten von Neuer Sachlichkeit, berühmten Bauhäusler:innen und dem Zwenkauer Siedlungsbau.

Eine Produktion des KulturKino Zwenkau und Marlen Riedel

12 EUR / 8 EUR ermäßigt
 
Sa 25. 09.
Wiesenkonzert Zwenkau

25.09.2021, Einlass 15 Uhr, Beginn 16 Uhr

Um Jugendlichen wieder Raum zu geben, sich innerhalb der Pandemie und mit rückläufigen Inzidenzen treffen und in Dialog kommen zu können, werden von verschiedenen Akteur*innen im Landkreis Leipzig im Zeitraum Juli bis Oktober 2021 sogenannte ‚Wiesenkonzerte‘ organisiert. Angelehnt an die Picknick-Konzerte in Städten wie Leipzig oder Dresden, hören die Besucher*innen Live-Musik, indem sie auf ihrer eigens mitgebrachten Decke mit Abstand zu anderen Gästen sitzen und eigene Getränke/Snacks mitbringen.


kostenfrei
 
So 26. 09.
Tom & Jerry
© Warner Bros.

26.09.2021, 15.30 Uhr

Die kleine Maus Jerry und der Kater Tom wurden vor die Tür gesetzt und beschließen, ihre ewigen Streitereien beizulegen und getrennter Wege zu gehen. Als es sich Jerry in einem New Yorker Nobelhotel bequem macht, wird die junge Angestellte Kayla (Chloë Grace Moretz) vom Hotelmanager Mr. DuBros (Rob Delaney) damit betraut, den Nager wieder loszuwerden, da dort bald die größte Hochzeit des Jahrhunderts ansteht. Dafür schleppt sie schließlich Tom an, der schnell Jagd auf Jerry macht, dabei aber nur für noch mehr Chaos im Hotel sorgt. Da Kaylas hinterhältiger Vorgesetzter Terrance (Michael Peña) ihr bald immer mehr Steine in den Weg legt und auch Toms und Jerrys Leben mehr und mehr zur Hölle macht, sehen sich die tierischen Rivalen und Kayla schließlich dazu gezwungen, sich zusammenzuraufen, um Terrance‘ Treiben mit vereinten Kräften ein Ende zu bereiten...

Erster Live-Action-Film zum 1940 ins Leben gerufenen Cartoon-Klassiker „Tom & Jerry“.

Keine Altersbeschränkung (FSK 0)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
Mi 29. 09.
Rosas Hochzeit
© Piffl Medien GmbH

29.09.2021, 15 Uhr

KaffeKino
KaffeeKino inkl. Kaffe & Kuchen:

Rosa (Candela Peña) wird 45 – der richtige Zeitpunkt, um ihrem Leben nicht nur frischen Schwung, sondern auch eine neue Richtung zu geben. Sie hat bislang ohnehin vor allem für alle anderen gelebt, etwa unerschöpflich als Kostümbilderin gearbeitet und sich um die Kinder ihres Bruders geümmert. Jetzt ist sie mal an der Reihe! Sie lässt das Leben in der Großstadt hinter sich, um im alten Laden ihrer Mutter in einem verträumten Küstenort ein eigenes Geschäft zu eröffnen. Doch es ist gar nicht so leicht, sein Leben in die eigenen Hände zu nehmen und die eigenen Bedürfnisse über die Probleme ihres Vater, ihres Freundes und ihrer Tochter zu stellen...

Keine Altersbeschränkung (FSK 0)
7,50 € inkl. Kaffee & Kuchen
 
Do 30. 09.
Kajillionaire
© Universal Pictures Germany

30.09.2021, 20 Uhr

Robert (Richard Jenkins) und Theresa Dyne (Debra Winger) schlagen sich gemeinsam mit ihrer erwachsenen Tochter Old Dolio (Evan Rachel Wood) mit allerlei Trickbetrügereien und Diebstählen durch. Die Gauner-Familie kennt kein anderes Leben und will auch gar kein Anderes. Doch ihre Betrügereien reichen in letzter Zeit kaum noch, um die Miete für ihr Zuhause in Los Angeles zu bezahlen, ein leerstehendes Bürogebäude neben einer Badeschaum-Fabrik. Als Old Dolio drei Tickets für eine Reise nach New York gewinnt, fliegen die drei, nur um Geld wegen eines angeblich verlorenen Gepäckstücks abzustauben. Doch auf der Rückreise lernen sie Melanie (Gina Rodriguez) kennen, die selbst ein Fan von Filmen wie „Oceans Eleven“ ist und auch schon eine Idee für eine Gaunerei hat...

Keine Altersbeschränkung (FSK 0)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
Fr 01. 10.
Zwenkau Modern
Skizze A. Rading. In: Durth, W.: Rading trifft Schlemmer. Darmstadt 2014

01.10.2021, 17 Uhr

Ein Hörspaziergang
Eine junge Architekturstudentin geht in Zwenkau auf die Suche nach der Moderne. Wir begleiten sie auf ihrem Spaziergang durch Vergangenheit und Gegenwart und lauschen Geschichten von Neuer Sachlichkeit, berühmten Bauhäusler:innen und dem Zwenkauer Siedlungsbau.

Eine Produktion des KulturKino Zwenkau und Marlen Riedel

12 EUR / 8 EUR ermäßigt
 
Sa 02. 10.
Filmworkshop

02.10.2021, 13-17 Uhr

im Rahmen des Projektes INTERhotel
Reise, Voyage, Viaje … nie war Reisen so einfach wie in der Phantasie. Und in Zeiten von Corona: tja wer kann da schon groß Urlaub machen. Also bauen wir uns doch ein eigenes Hotel auf: Das INTERhotel! In unserem Hotel betreten wir Zimmer voller Geschichten, Gemälde, Filme und Fotos die uns von Reisen erzählen und vom Ankommen berichten.
Mit Kindern ab 10 Jahren arbeiten wir im Workshop an dem Thema Reisen und gestalten gemeinsam einen Kurzfilm, der im Rahmen des Projekts INTERhotel im Kulturkino Zwenkau und online präsentiert wird.

kostenfrei
 
So 03. 10.
Der geheime Garten
© 2020 Studiocanal S.A.S

03.10.2021, 15:30 Uhr

Die 10-jährige Mary Lennox (Dixie Egerickx) ist ein wildes Mädchen, das in Indien lebt und von ihrem Vater und ihrer Mutter nicht viel Aufmerksamkeit bekommt. Als ihre Eltern sterben, wird sie zu ihrem Onkel Lord Archibald Craven (Colin Firth) nach England geschickt, wo sie mit ihm auf einem abgelegenen Landgut tief in den Yorkshire-Mooren leben soll. Nachdem sie ihren kranken Cousin Colin (Edan Hayhurst) getroffen hat, der in einem Flügel des Hauses eingesperrt lebt, entdeckt sie noch weitere gut gehütete Familiengeheimnisse. Doch das größte Geheimnis lüften die beiden Kinder mit der Entdeckung eines wundersamen, geheimen Gartens, der versteckt auf dem Gelände der Misselthwaite Manor einen Dornröschenschlaf hielt. Dieses magische Fleckchen Erde wird für Mary und Colin zu einem abenteuerlichen Ort, der ihr Leben für immer verändern und ihre Seelen heilen wird.

Film ab 6 Jahren (FSK 6)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
Do 07. 10.
Minari
© Prokino Filmverleih

07.10.2021, 20 Uhr

Wo wir Wurzeln schlagen
Jacob (Steven Yuen) und Monica Yi (Yeri Han) sind mit ihrer Tochter Anne (Noel Cho) und ihrem Sohn David (Alan S. Kim) aus Südkorea nach Amerika immigriert. Dort leben sie zuerst in Kalifornien, wo Mutter und Vater mit dem Sortieren von Küken nach Geschlecht ein mageres Einkommen verdienen. Jacob träumt jedoch von einer eigenen Farm und siedelt deswegen mit seiner Familie schließlich nach Arkansas über, wo Grundbesitz günstiger ist. Dort lebt die Familie fortan in dem Wohnwagen, in dem schon der vorherige Besitzer des Landes lebte und an dem Versuch scheiterte, eine Farm zu gründen. Und auch für Familie Yi ist das leichter gesagt als getan: Monica ist am Ende ihrer Kräfte und Jacob verzweifelt daran, dass er nicht für seine Familie sorgen kann. Immerhin kann die aus Südkorea nachgereiste Großmutter der Kinder, Soonja (Youn Yuh-jung), die Familie etwas unterstützen...

Film ab 6 Jahren (FSK 6)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
Do 14. 10.
academixer
© Kabarett academixer

14.10.2021, 20 Uhr

„Vorsicht! Harte Nüsse!“
„Vorsicht! Harte Nüsse! oder: „Du, Ich, die Rosi – ohne Kurt!“
Eine satirische Bestandsaufnahme aus dem Hier und Morgen mit den Ensemblemitgliedern der academixer Peter Treuner und Ralf Bärwolff. Am Klavier: Jörg Leistner

[Programmänderung: Geplant war ursprünglich Der Sommer hält jung]

17 EUR
 
Fr 15. 10.
Zwenkau Modern
Skizze A. Rading. In: Durth, W.: Rading trifft Schlemmer. Darmstadt 2014

15.10.2021, 17 Uhr

Ein Hörspaziergang
Eine junge Architekturstudentin geht in Zwenkau auf die Suche nach der Moderne. Wir begleiten sie auf ihrem Spaziergang durch Vergangenheit und Gegenwart und lauschen Geschichten von Neuer Sachlichkeit, berühmten Bauhäusler:innen und dem Zwenkauer Siedlungsbau.

Eine Produktion des KulturKino Zwenkau und Marlen Riedel

12 EUR / 8 EUR ermäßigt
 
Sa 16. 10.
Rock Tales
© Studio b8

16.10.2021, 19:30 Uhr

Ein unterhaltsamer Mix aus spannenden, amüstanten Rock- und Pop-Storys, Live-Hits und Multimedia! Zwei sympatische Musiker mit einem Abend voller Anekdoten und legendären Melodien - auf X Instrumenten!


14 EUR / 10 EUR ermäßigt
 
So 17. 10.
Klavierkonzert mit Andreas Moritz

17.10.2021, 16 Uhr

Der Pianist und Chorleiter Andreas Moritz stellt sein diesjähriges Konzertprogramm vor. Es beinhaltet Werke von L.v. Beethoven, F. Chopin, M. Ravel sowie eine eigene Komposition des Pianisten. Das Publikum erwartet ein abwechslungsreiches Konzert mit Werken aus vier Epochen.


10 EUR / 8 EUR ermäßigt
 
Di 19. 10.
Ruf der Wildnis
© Fox Deutschland

19.10.2021, 10 Uhr

FerienKino
Während des Goldrauschs der 1890er Jahre am weltberühmten Fluss Klondike sind Schlittenhunde sehr begehrt. Deshalb werden besonders große und starke Tiere auch aus südlicheren Gefilden entführt und auf einem florierenden Schwarzmarkt in den hohen Norden verkauft – so auch der verwöhnte Buck, ein Mischling aus Bernhardiner und Schottischem Schäferhund. Buck lernt auf die harte Tour, was es heißt, ein Schlittenhund zu sein und geht durch die Hände vieler Besitzer – unter anderem zieht er für Perrault (Omar Sy) den Postschlitten in die abgelegensten Gebiete Alaskas. Nach und nach spürt Buck immer stärker das Erbe seiner wilden Vorfahren in sich und lernt, auf seine Instinkte zu vertrauen. Als er den Einsiedler John Thornton (Harrison Ford) kennenlernt, fühlt sich der Hund das erste Mal seit langem wieder einem Menschen verbunden – doch der Ruf der Wildnis ereilt ihn immer stärker…


Film ab 6 Jahren (FSK 6)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
Do 21. 10.
Für Sama
© Fox Deutschland

21.10.2021, 20 Uhr

Waad Al-Kateab lebt zusammen mit Samas Vater Hamza, einem Arzt, der im letzten funktionierenden Krankenhaus im von Rebellen besetzten Aleppo arbeitet. Die Stadt ist umzingelt und wird täglich vom syrischen Regime und der russischen Luftwaffe bombardiert, sodass die junge Mutter befürchten muss, jeden Moment getötet zu werden. Sie filmt eine Nachricht an ihre einjährige Tochter, um zu erklären, wer ihre Eltern waren, wofür sie kämpften und warum Sama auf die Welt kam – eine Aufnahme, falls Waad nicht überleben wird. Das erste Lebensjahr von Sama wird das letzte Jahr im Kampf um die Stadt sein, eine Zeit der von unvorstellbarer Dunkelheit. Das Regime und seine Verbündeten greifen auf jede erdenkliche Gräueltat zurück, um die Rebellen zu vernichten. Hamzas Krankenhaus wird bombardiert. Sie werden belagert und sind Zeugen von Angriffen durch Chlorgas, Streu- und Fassbomben, Massaker an Frauen und Kindern. Trotzdem haben Waad und Hamza Freude an der Elternschaft und erleben die ersten Wochen im Leben ihrer kleinen Tochter voller Spaß und Lachen. Sie gibt ihnen die Kraft, die letzte Rebellenbande zu ertragen. Schließlich werden sie überwältigt und ins Exil gezwungen...

Film ab 16 Jahren (FSK 16)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
So 24. 10.
Catweazle
© Gordon Timpen I TOBIS FILM

24.10.2021, 15:30 Uhr

Es ist das Jahr 1020 als der Hexenmeister Catweazle (Otto Waalkes) vor den barbarischen Normannen fliehen muss. Mit dem Zauberspruch „Salmei, Dalmei, Adomei!“ will er sich auf und davon machen, doch das geht gehörig schief: Catweazle landet mitten im Deutschland der Gegenwart! Er trifft auf den 11-jährigen Förstersohn Benny (Julius Weckauf), der Mitleid mit dem komischen Mann hat und ihn bei seinen Eltern versteckt. Die moderne Welt hält für den Zauberer und seine Kröte Kühlwalda einige Überraschungen bereit, von der Glühbirne über Toiletten bis hin zu Ampeln und Autos. Die Erfindungen der Moderne schockieren ihn, üben aber auch eine merkwürdige Faszination auf ihn aus, sodass er sich immer mehr mit der Gegenwart auseinandersetzt. Das ungleiche Duo macht sich auf die Suche nach Catweazles Druidenstab, denn nur mit dem hat der kauzige Druide die Chance, wieder in seine Zeit zurückzukehren.


Keine Altersbeschränkung (FSK 0)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
Di 26. 10.
Hotel Transsilvanien 4 - Eine Monster Verwandlung
© Sony Pictures Germany

26.10.2021, 10 Uhr

FerienKino
Drakula und seine Freunde werden im vierten Teil der Reihe vor ihre bisher schwierigste Aufgabe gestellt: Van Helsing entwickelt eine mysteriöse Erfindung, die sich als unausgereifte Idee erweist. Der „Monsterfizierungsstrahl“ besitzt noch zahlreiche Fehlfunktionen, wodurch der Ober-Vampir und seine Monsterfreunde in Menschen verwandelt werden und der einzige Mensch unter ihnen, Johnny, zum Monster wird! Draku ist von nun an seinen Kräften beraubt und kann sich zu seinem Leidwesen nicht mehr in eine Fledermaus verwandeln oder fliegen. Johnny hingegen liebt seine neue Rolle als Monster sehr und will am liebsten nie wieder ein Mensch werden. Doch die Freude täuscht nicht über die Tatsache hinweg, dass diese Situation nicht so bleiben kann. Gemeinsam mit Mavis, Ericka und den restlichen nun zu Menschen gewordenen Monstern, begeben sie sich auf eine abenteuerliche Reise um die Welt, um einen Weg zu finden, sich zurückzuverwandeln, bevor es für immer zu spät ist ...


Keine Altersbeschränkung (FSK 0)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
Mi 27. 10.
Love Sarah - Liebe ist die wichtigste Zutat
©Weltkino Filmverleih

27.10.2021, 15 Uhr

KaffeKino
Sarah ist eine bekannte Londoner Konditorin. Als sie eines Tages unerwartet stirbt, hinterlässt sie ihrer 19-jährigen Tochter Clarissa einen teuren Mietvertrag für einen Laden in Notting Hill und gleichzeitig damit auch den Traum ihrer Mutter, eine eigene Bäckerei zu eröffnen. Gemeinsam mit der besten Freundin ihrer Mutter, Isabella, und ihrer Oma Mimi versucht Clarissa nun, den Traum von Sarah zu verwirklichen. Wo bei den Frauen anfangs eine große Trauer um Sarah vorherrschte, keimt nun langsam Hoffnung auf...

Keine Altersbeschränkung (FSK 0)
7,50 EUR inkl. Kaffee und Kuchen
 
Do 28. 10.
Unterwegs in Namibia
© Sven Altmann

28.10.2021, 20 Uhr

Eine Reisegeschichte von Sven Altmann
Weite, unberührte Landschaften, offene und freundliche Menschen. Elefanten, Giraffen, Zebras, Nashörner, Löwen, Antilopen, … in freier Wildbahn.
Namibia - ein faszinierendes Land voller Schönheit!
Sven Altmann war über 5500 km auf eigener Achse in Namibia unterwegs. Durchgeschüttelt auf endlosen Schotterpisten, fast gegrillt in der Hitze der Namib-Wüste, ein unfreiwilliger Aufenthalt in der Polizei-Station von Otjiwarongo - all diese Strapazen wurden entschädigt mit der unglaublichen Schönheit der Natur in Namibia. Er besuchte u.a. die zweitgrößte Schlucht der Welt - den Fish River Canyon, die Atlantikküste, wanderte im berühmten Sossusvlei und an der Spitzkoppe und erlebte die Big Five im Etosha-Nationalpark. Erleben Sie eine farbenfrohe 4x4-Rundreise durch ein Traumziel im Süden Afrikas.

12 EUR / 8 EUR ermäßigt
 
So 31. 10.
100% Wolf
© Constantin Film Verleih

31.10.2021, 15:30 Uhr

Freddy Lupin stammt aus einer Familie von reinrassigen Werwölfen und kann seine erste Verwandlung an seinem 13. Geburtstag kaum erwarten. Doch als es endlich soweit ist, muss er mit Schrecken feststellen, dass er sich statt in einen wilden Wolf in einen rosafarbenen Pudel verwandelt. Schon bald sieht sich Freddy gegen seinen Willen zum Hundefriseur geschleppt, er wird auf die Straße gejagt und landet schließlich in einem Hundezwinger. Dort lernt er die Hündin Batty kennen, die schnell zu seiner besten Freundin wird. Gemeinsam planen sie ihre Flucht, wobei sie auf Schritt und Tritt von einer fiesen Hundefängerin verfolgt werden. Freddy muss beweisen, dass er trotz seines Äußeren ein echter Wolf ist...

Keine Altersbeschränkung (FSK 0)
7,50 EUR / 5 EUR ermäßigt
 
Sa 13. 11.
Gundermann Revier und Konzert Saitlinge & Singers
© barnsteiner film

13.11.2021, 19 Uhr

Programm zum Jahr der Industriekultur [Nachgeholt aus 2020]
Biografie von Gerhard Gundermann, Rockpoet, Baggerfahrer und „Stimme des Ostens“. Wie in einem
Brennspiegel bündeln sich in der Region und in seinem Werk globale Fragen: Heimat und Industrie, das Ende der Arbeit, Utopie und individuelle Verantwortung.

Im Anschluss an den Film interpretert die Band SAITLINGE & SINGERS die Lieder des Songpoeten Gerhard Gundermann im Konzert.

Keine Altersbeschränkung (FSK 0)
10 EUR
 
Sa 27. 11.
„Gold von den Sternen“
© Matthias Wolf

27.11.2021, 16 Uhr

Musicalkonzert - Melodien, die die Welt beweg(t)en!
Erleben Sie mit dem Duo ›con emozione‹ ein Konzert, in dem das Besondere, das Überraschende, das Berührende passieren kann, ganz und gar dem Namen des Duos entsprechend: ›con emozione‹.

15 EUR / 12 EUR ermäßigt
 
Fr 17. 12.
Wildes Europa – 3517 Kilometer mit Kind und Kegel
© André Schumacher

17.12.2021, 19.30 Uhr

Reiseshow von André Schumacher
André Schumacher erzählt mit viel Humor und wunderbaren Bildern die Geschichte eines irrwitzigen Roadtrips. Er erzählt vom Aussteigen aus bekannten Strukturen und vom Verwirklichen seiner Träume, von Komfortzonen und Grenzerfahrungen. Davon, das Leben selbstbestimmt in die Hand zu nehmen und in seiner ganzen Fülle zu umarmen.

12 EUR VVK / 14 EUR AK
 
Di 28. 12.
Steamboat Bill, jr.
©KNM Home Entertainment

28.12.2021, 20 Uhr

Erleben Sie zum 94. Kinogeburtstag einen besonderen Stummfilm-Abend, gespielt vom 16-mm Filmprojektor und live begleitet von Tobias Rank am Flügel. Als Vorfilm läuft „Der Einwanderer“ (1917) von Charlie Chaplin.



Keine Altersbeschränkung (FSK 0)
14 EUR/ 10 EUR ermäßigt
 
 


Das KulturKino zwenkau wird betrieben von der:

kulturinitiative zwenkau e.V.
Hugo-Haase-Straße 9, 04442 Zwenkau

Telefon: 034203 - 62 31 60
E-Mail: info[at]kulturkino-zwenkau.de