Programm im KulturKino

KulturKino Zwenkau (www.KulturKino-Zwenkau.de)



Infos zur Veranstaltung
Di 29. 09.
Jüdische Kultur erleben

29.09.2020, 19 Uhr

Anschließend Filmvorführung: HANNAS REISE
Komödie
Deutschland, Israel (2013)

Julia von Heinz
Karoline Schuch, Doron Amit, Max Mauff
Wie leben Juden heute? Welche Feste feiern sie? Was ist eine Menorah oder die Mesusa? Wieso gibt es so viele Vorurteile gegen Juden? Dabei haben doch die Religionen der Christen, Juden und Moslems die gleichen Wurzeln. Wir begeben uns auf eine Reise durch das jüdische Jahr, entdecken Gemeinsamkeiten und jüdische Einflüsse auf unser Leben und unsere Sprache sowie Leckereien aus der jüdischen Küche.

Im Anschluss Filmvorführung Hannas Reise

Für ihre berufliche Karriere braucht die junge Hanna den Nachweis, dass sie sich ehrenamtlich und sozial engagiert hat - etwas, das in ihrem Leben bisher keine große Rolle spielte. Sie versucht sich durchzuschummeln. Aber ihre Mutter sorgt dafür, dass Hanna tatsächlich ein soziales Praktikum antritt, indem sie ihr eine Stelle in einer Behinderten-Einrichtung in Israel vermittelt. Wütend, widerwillig
und voller Vorurteile macht sich Hanna aufdie Reise.

Der Film und das Rahmenprogramm sind Teil des Anne Frank Projektes, organisiert vom Kinder- und Jugendring Landkreis Leipzig e.V. und gefördert von der Lokalen Partnerschaft für Demokratie.

 
Keine Altersbeschränkung (FSK 0)
Eintritt frei
 
 


Das KulturKino zwenkau wird betrieben von der:

kulturinitiative zwenkau e.V.
Hugo-Haase-Straße 9, 04442 Zwenkau

Telefon: 034203 - 62 31 60
E-Mail: info[at]kulturkino-zwenkau.de