Programm im KulturKino

KulturKino Zwenkau (www.KulturKino-Zwenkau.de)



Infos zur Veranstaltung
Sa 14. 11.
Im Banne des Grauens: Wer früher stirbt, ist länger tot!

14.11.2020, 20 Uhr

Ein schwarzhumoriger Krimi-Abend
Mord und Totschlag sind ihr Geschäft. Wo die Worte dieser Autoren einschlagen, wächst nichts mehr. Zu viele Blutzeugen mussten schon ins Gras beißen. Durch die makabren Geschichten irren wahrhaft Wahnsinnige, berufsmüde Berufsverbrecher, plemplemme Profikiller, ausgebrannte Armleuchter und jede Menge anderer liebenswerter Menschen. Manchmal treffen sie sich zum Bier, bisweilen mit einem sicheren Schuss zwischen die Augen. Aber immer zielen sie scharf – auf den Nerv des Lesers. Oder auf den des Zuhörers.

Schimunek & Schüler haben insgesamt weit über vierzig Bücher veröffentlicht: Krimis, historische Romane, Sach- und Kinderbücher, Sammlungen von Gerichtsberichten. Die Zahl ihrer Kurzgeschichten lässt sich kaum noch überblicken, denn die beiden Erzähler sind seit Jahren in Dutzenden Anthologien, Zeitungen und Zeitschriften vertreten.
Schüler wohnt am Rand der großen Stadt Berlin und Schimunek in der Heldenstadt Leipzig. Häufig treffen sie sich zu gemeinsamen Lesungen und freuen sich auf ihre neuesten Texte.
Keine Veranstaltung ist wie die andere – nur das gemeinsame Bier danach, das muss sein. Aber ganz ohne Feuerwaffen. Nur Feuerwasser ist erlaubt.


6 EUR
 
 


Das KulturKino zwenkau wird betrieben von der:

kulturinitiative zwenkau e.V.
Hugo-Haase-Straße 9, 04442 Zwenkau

Telefon: 034203 - 62 31 60
E-Mail: info[at]kulturkino-zwenkau.de