Programm im KulturKino

KulturKino Zwenkau (www.KulturKino-Zwenkau.de)



Infos zur Veranstaltung
Do 02. 06.
Ein Rest Revolte – Die sächsische Seele und ihre neuen Herausforderungen

02.06.2022, 20 Uhr

Satirisches Gespräch mit Interaktion
Heimat ist dort, wo man versteht und verstanden wird. 30 Jahre, eine Generation! Wir argumentie-
ren, lamentieren, diskutieren - ohne das „Wir“ zu erkennen. Es geht nicht mehr um Zeit, es geht um
Zukunft.
Clemens Kießling und Julian Nejkow machen keine Rast. Unermüdlich stellen sie Fragen: nach Hei-
mat, nach Identität, sich und allen Hörern. Auf der Suche nach Antworten stellen sie fragen, die die
Dystopie näher erscheinen lässt, als die so notwendige Utopie. Ihr Witz wirkt fast schon naiv. Und
doch pflügen sie den Acker, mit altem Gerät und gründlich, um nichts auszulassen. Millimeter um
Millimeter...
Die Arbeit lohnt sich, Schicht um Schicht kommen sie dem Gegenstand, dem Konstrukt „Ostdeutsch-
land“ näher - dort, wo es am meisten schmerzt, es gelegentlich riecht oder stinkt, wie einst Sigmar
Gabriel sagte. Wir stellen uns, weil gestellt werden keine Alternative ist.

Referenten: Clemens Kießling, Politikwissenschaftler
Julian Nejkow, Politikwissenschaftler

Hygienehinweise

Eintritt frei
 
 


Das KulturKino zwenkau wird betrieben von der:

kulturinitiative zwenkau e.V.
Hugo-Haase-Straße 9, 04442 Zwenkau

Telefon: 034203 - 62 31 60
E-Mail: info[at]kulturkino-zwenkau.de